Skip to content

Sokrates stellt Fragen - 3 Fragen zur Dramavermeidung

Featured image
Twitter button Facebook button LinkedIn button

Stell dir die 3 Fragen Sokrates´ oder befolge den Spruch meiner Urgroßmutter, die gesagt hat: „Wenn du nichts Gutes zu sagen hast, ist es besser zu schweigen!“ Charismatischen Persönlichkeiten und "Siegern" fehlt für Klatsch und Tratsch die Zeit...


Wer anderer Leute Schmutzwäsche wäscht, wird selber schmutzig! Auch wenn die Verlockung noch so groß sein mag, etwas Negatives über einen anderen Menschen zu verbreiten, wirkt sich immer auch negativ auf den Übermittler/die Übermittlerin aus.

Die 3 Fragen von Sokrates

Erfolg ist immer die beste Antwort, daher verzichte lieber auf die paar Minuten fragwürdigen Rampenlichts und genieße stattdessen menschliche Größe - wie die von Sokrates.

Ein Freund kam aufgeregt zu Sokrates und sprach...

Freund: „Sokrates, hast du schon gehört? Ich muss dir dringend erzählen von...“

Sokrates: „Halt, mein Freund!“, sagte Sokrates beruhigend. "Hast du dir schon die drei Fragen gestellt, bevor du sprichst?“

Freund: „Welche drei Fragen Sokrates?“

Sokrates: „Die erste Frage: Ist es wahr, was du mir berichten willst?“

Freund: „Nun, ich habe es zwar nicht selbst gesehen, aber die Leute erzählen es sich!“

Sokrates: „Die zweite Frage: Ist es etwas Gutes?“

Freund: „Nein, das nicht. Im Gegenteil, aber das ist es ja gerade!“

Sokrates: „Also, die dritte Frage: Ist es notwendig, mein Freund, dass du es mir berichtest?“

Freund: „Notwendig wohl nicht, Sokrates, aber es dürfte sehr unterhaltsam sein es zu hören!“

Sokrates: „Dann, mein Freund, lass uns schnell den Göttern Dank sagen, dass wir der Gefahr entronnen sind, unbekannte Fehler eines Nächsten ohne Not zu offenbaren oder zu vergrößern, meinst du nicht auch?“

Das Unterbewusstsein deiner Mitmenschen hört zu und verbindet dich unbewusst und nachhaltig mit der von dir gewaschenen Schmutzwäsche. Vergeude keine wertvolle Energie damit, negativ über deine Mitbewerber oder Widersacher zu sprechen. Vor allem dann nicht, wenn sie es verdient hätten!

Form image

Kostenloser Zugang: Beziehungsglück in 3 Schritten

Stell dich deiner Love Life Challenge und lerne das Wichtigste über Selbstliebe, Paarkommunikation und Harmonie in einer modernen Beziehung!

Apropos - Sokrates stellt Fragen - 3 Fragen zur Dramavermeidung

Für individuelle Anliegen, und Fragen zu unseren Programmen, buche ein kostenloses Erstgespräch. Für deine Anregungen, Kommentare und Feedback zu diesem Artikel, schick uns eine Nachricht. Gerne kannst du diesen Artikel in deinem Netzwerk teilen! SozialDynamik – Entdecke dich selbst und kreiere Beziehungen, die du liebst.

Gewinne eine klare Sicht auf dein Beziehungsleben

Abonniere jetzt unseren Newsletter. Du bekommst regelmäßig für dich relevante Inputs und baust dir so Schritt für Schritt ein neues Mindset auf.